Gute Bezahlung und zusätzliche Altersversorgung

 

Pflegefachkräfte

Bei einer Teilzeitbeschäftigung von 30 Stunden pro Woche verdienen Sie bei uns bereits so viel, wie bei vielen anderen Arbeitgebern erst in Vollzeit:

  • als Berufsanfängerin ohne Kinder 2.116,40 € brutto pro Monat, ab September 2017: 2.173,55 € brutto pro Monat
    das entspricht bei Steuerklasse 1 ca. 1.427 € netto pro Monat, ab September 2017: ca. 1.463€ netto pro Monat
  • als erfahrene Kraft nach 10 Jahren Berufserfahrung und mit 2 Kindern 2.589,91 € brutto im Monat, ab September 2017: 2.656,09 € brutto pro Monat
    das entspricht bei Steuerklasse 3 ca. 1.942 € netto pro Monat, ab September 2017: ca. 1.994 € netto pro Monat.

Bei einer geringfügigen Beschäftigung zur Aushilfe

  • verdienen Sie ca. 445 € pro Monat

Hauswirtschaftskräfte und Alltagspflegekräfte

Tätigkeitsbereich Hauswirtschaft

bereits bei einer Teilzeitbeschäftigung von 20 Stunden pro Woche

  • verdienen Sie mit zwei Kindern 1.005,08 € pro Monat (ab September 2017: 1.029,29 € brutto pro Monat)
    das entspricht bei Steuerklasse 5 ca. 678 € netto pro Monat (ab September 2017: ca. 694 € netto pro Monat).

bei einer geringfügigen Beschäftigung von ca. 10 Stunden pro Woche (ab September 2017: 9,75 Stunden pro Woche)

  • verdienen Sie ca. 448 € pro Monat (ab September 2017: ca. 440 € pro Monat)

Tätigkeitsbereich Alltagspflege

bereits bei einer Teilzeitbeschäftigung von 20 Stunden pro Woche

  • verdienen Sie als Berufsanfängerin mit zwei Kindern 1.140,05 € pro Monat (ab September 2017: 1.181,10 € brutto pro Monat)
    das entspricht bei Steuerklasse 5 ca. 768 € netto pro Monat (ab September 2017: ca. 786 € netto pro Monat)
  • verdienen Sie als erfahrene Kraft nach viereinhalb Jahren und mit zwei Kindern 1.250,28 € pro Monat (ab September 2017: 1294 € brutto pro Monat)
    das entspricht bei Steuerklasse 5 ca. 812 € netto pro Monat (ab September 2017: ca. 835 € netto pro Monat)

bei einer geringfügigen Beschäftigung von ca. 8 Stunden pro Woche (ab September 2017: 7,5 Stunden pro Woche)

  • verdienen Sie ca. 449 € pro Monat

Dazu kommen für alle Mitarbeitenden

  • eine Sonderzahlung im November mit 50% der Bezüge
  • eine weitere Sonderzahlung mit 50% der Bezüge im Juni
  • Zuschläge für Dienste zu ungünstigen Zeiten

Zusätzliche Altersversorgung

Als sozialversicherungspflichtige Angestellte versichern wir Sie automatisch bei der KZVK in Dortmund. Den Beitrag zur zusätzlichen Altersversorgung zahlen wir als Arbeitgeber. Nähere Informationen finden Sie hier und auf den Seiten der KZVK.

Diakonie-Pflegezentrum Duisburg-Nord
Ev. Sozialstation Duisburg
Bonhoefferstr. 6
47138 Duisburg
Leitung: Beate Stratmann
0203 - 607 990-60 und 0203 - 607 990-70
0203 - 607 990-66
pflege-nord@pflege4du.de
Diakonie-Pflegezentrum Duisburg-Mitte/Süd
Ev. Sozialstation Duisburg-Mitte/Süd
Fröbelstr. 80
47053 Duisburg
Leitung: Ingrid Schwinke
0203 - 66 74 46 und 79 11 21
0203 - 66 11 23
pflege-mittesued@pflege4du.de
Seniorenwohngruppe Vom-Rath-Straße
Vom-Rath-Str. 8
47051 Duisburg
0203 - 261 22
0203 - 71 834 58
pflege-mittesued@pflege4du.de
Diakonie-Pflegezentrum Dinslaken
Diakoniestation Dinslaken
Kirchstraße 11
46539 Dinslaken
Leitung: Silvia Fisser
02064 - 810 95 und 810 96
02064 - 810 97
pflege-din@pflege4du.de
Diakonie-Tagespflege
Kirchstraße 11
46539 Dinslaken
02064 - 479 07 21
02064 - 810 97
tagespflege-din@pflege4du.de