Qualitätssicherungsbesuche

 

Wer ausschließlich Pflegegeld erhält, weil die Pflege privat organisiert ist, muss in bestimmten Abständen nachweisen, dass die Pflege gesichert ist:

  • bei Pflegegrad 2 und 3 alle 6 Monate
  • bei Pflegegrad 4 und 5 alle 3 Monate.

Unser Besuch dient der Beratung von Pflegebedürftigen und deren Pflegepersonen bezogen auf Pflegehandlungen, Pflegehilfsmittel und alle Fragen, die im Rahmen einer Pflege aufkommen können.

Wir sehen uns als begleitende Ansprechpartner, nicht nur bei den Besuchen, sondern auch bei allen Fragen, die außerhalb des turnusmäßigen Besuches auftauchen.

Seit dem 1.1.2017 können auch Pflegebedürftige, die von einem ambulanten Pflegedienst mit versorgt werden oder die den Pflegegrad 1 haben, diese Beratungsbesuche freiwillig in Anspruch nehmen. In allen Pflegegraden wird dann ein Besuch pro Halbjahr durch die Pflegekasse finanziert.

Kontakt über die Standorte oder E-Mail: pflege@pflege4du.de

Diakonie-Pflegezentrum Duisburg-Nord
Ev. Sozialstation Duisburg
Bonhoefferstr. 6
47138 Duisburg
Leitung: Beate Stratmann
0203 - 607 990-60 und 0203 - 607 990-70
0203 - 607 990-66
pflege-nord@pflege4du.de
Diakonie-Pflegezentrum Duisburg-Mitte/Süd
Ev. Sozialstation Duisburg-Mitte/Süd
Fröbelstr. 80
47053 Duisburg
Leitung: Ingrid Schwinke
0203 - 66 74 46 und 79 11 21
0203 - 66 11 23
pflege-mittesued@pflege4du.de
Seniorenwohngruppe Vom-Rath-Straße
Vom-Rath-Str. 8
47051 Duisburg
0203 - 261 22
0203 - 71 834 58
pflege-mittesued@pflege4du.de
Diakonie-Pflegezentrum Dinslaken
Diakoniestation Dinslaken
Kirchstraße 11
46539 Dinslaken
Leitung: Silvia Fisser
02064 - 810 95 und 810 96
02064 - 810 97
pflege-din@pflege4du.de
Diakonie-Tagespflege
Kirchstraße 11
46539 Dinslaken
02064 - 479 07 21
02064 - 810 97
tagespflege-din@pflege4du.de